Seriöse Kredite ohne Schufa

Sobald ein Verbraucher einen negativen Schufa-Eintrag hat, mindert dies möglicherweise seine Chancen auf einen Kredit erheblich. Mittlerweile haben zahlreiche Finanzdienstleister hier einen Bedarf erkannt und bieten Kredite ohne Schufa an. Aber können derartige Angebote auch wirklich seriös sein? Schließlich tummeln sich gerade im Sektor der Finanzdienstleistungen etliche schwarze Schafe. Die Verbraucher können vertrauenswürdige Angebote aber durchaus erkennen, wenn sie einige Punkte beachten.

Darum spielt die Schufa bei der Kreditvergabe eine Rolle

Bei schufafreien Krediten werden lediglich das Einkommen und eventuelle Sicherheiten bewertet. Es erfolgt jedoch keine Abfrage bei einer Auskunftei wie der Schufa. Diese spielt bei der Kreditvergabe üblicherweise eine wichtige Rolle, weil nahezu jede Bank Mitglied bei der Schufa ist, sodass hier die deutschlandweit größte Datensammlung zur Zahlungswürdigkeit von Verbrauchern vorliegt. Banken verlangen für die Kreditvergabe üblicherweise, dass der Kunde in die sogenannte Schufa-Klausel einwilligt. Diese besagt, dass die Banken Details zum Vertrag an die Schufa übermitteln dürfen und umgekehrt Einsicht in die Daten des Verbrauchers von anderen Mitgliedsunternehmen wie Versandhäusern oder Telekommunikationsunternehmen zu bekommen. Bei einem Kredit ohne Schufa wird auf diese Einsicht verzichtet und es erfolgt auch kein Eintrag in die Datenbank.

Seriöse Kreditanbieter ohne Schufa

Name Seriös Anfragekosten effekt. Zinssatz Bewertung Erfahrungen zum Antrag
bonkredit Ja, 100%! garantiert ohne Vorkosten! bonitätsabhängig ab 4,90% ★★★★★ Bon-Kredit Erfahrungen
maxda Ja, 100%! garantiert ohne Vorkosten! bonitätsabhängig ab 3,99% ★★★★★ Maxda Erfahrungen
creditolo Ja, 100%! garantiert ohne Vorkosten! bonitätsabhängig ab 2,75% ★★★★ Creditolo Erfahrungen
credimaxx Ja, 100%! garantiert ohne Vorkosten bonitätsabhängig ab 4,90% ★★★★ Credimaxx Erfahrungen

Seriöse Minikreditanbieter ohne Schufa

Name Seriös Sofortkredit effekt. Zinssatz Bewertung Erfahrungen zum Antrag
cashper Ja, 100%! ja, innerhalb 24 Stunden fest, 13,9% ★★★★★ Cashper Erfahrungen
xpresscredit Ja, 100%! ja, innerhalb 24 Stunden fest, 10,36% ★★★★★ Xpresscredit Erfahrungen
vexcash Ja, 100%! ja, innerhalb 30 Minuten fest, 13,9% ★★★★ Vexcash Erfahrungen

Davon unterscheidet sich der Kredit ohne Schufa vom herkömmlichen Darlehen

Einer der größten Unterschiede zum klassischen Kredit besteht darin, dass der Finanzdienstleister einen erheblich höheren Prüfungsaufwand für die Kreditanfrage hat. Während beim klassischen Kredit der Blick in die Schufa-Datenbank ausreicht, um die Kreditwürdigkeit einschätzen zu können, müssen bei einem Darlehen ohne Schufa die Vermögens- und Einkommensverhältnisse gründlich durchleuchtet werden. Der Kredit ohne Schufa wird übrigens häufig auch als Schweizer Kredit bezeichnet, weil er in den vergangenen Jahren hauptsächlich von Schweizer Geldinstituten angeboten wurde. Diese Angebote dienten in erster Linie dazu, um Kunden aus Deutschland zu gewinnen. Mittlerweile gehört der Kredit ohne Schufa jedoch auch zum Angebot von Banken aus zahlreichen anderen Ländern. Sicherheitshalber sollten Verbraucher deshalb regelmäßig überprüfen, ob negative Schufa-Einträge auch tatsächlich gelöscht wurden. Dies sollte drei Jahre, nachdem diese Posten erledigt sind, erfolgen.

Wie schnell geht der Kreditantrag durch

Dass es keine einheitlichen Regelungen zum Ablauf und dazu, welche Angaben benötigt werden, stellt für die Kreditnehmer oft ein Problem dar. Denn wenn wichtige Informationen fehlen, kann dies möglicherweise zum Ausschluss führen.

Selbst wenn im ersten Schritt alles scheinbar reibungslos abläuft, ist das noch lange keine Gewähr dafür, dass der Kredit auch wirklich bewilligt wird. Häufig werden dem Kreditnehmer nämlich noch zusätzliche Verträge vorgelegt, um der Bank weitere Sicherheiten bieten zu können. Bei diesen Verträgen handelt es sich vielfach um sogenannte Restschuldversicherungen. Diese sind allerdings relativ teuer und täuschen aufgrund von diversen Klauseln und Ausschlusskriterien eine vermeintliche Sicherheit vor. Die bessere Alternative für den Kreditnehmer ist es, eigene Sicherheiten zu stellen.

Wichtig: ein Vergleich der Anbieter

Wer einen Kredit ohne Schufa aufnehmen möchte, sollte in jedem Fall vorab die Angebote verschiedener Anbieter direkt miteinander vergleichen. Wichtig sind dabei folgende Faktoren: Neben der Höhe des effektiven Jahreszinses sollte der Kreditnehmer erfragen, ob zusätzliche Gebühren für Bearbeitung oder Vermittlung anfallen. Auch die Höhe der Raten und die Geschwindigkeit bei der Auszahlung kann sich von Anbieter zu Anbieter unterscheiden. Während bei klassischen Krediten kostenfreie Sondertilgungen oder Ratenpausen Standard sind, gibt es hierfür beim Kredit ohne Schufa keine einheitlichen Regelungen. Beim Vergleich sollte der Kreditnehmer also auch darauf achten, welcher Dienstleister entsprechende Klauseln anbietet.

Woran lässt sich ein unseriöser Anbieter erkennen?

Es gibt einige Punkte, welche den Kreditnehmer bei einem Kredit ohne Schufa misstrauisch werden lassen sollten. Denn allzu schön klingende Versprechen im Vorfeld sind meist mit einem gewaltigen Haken verbunden. Misstrauen ist etwa angesagt, wenn keinerlei Sicherheiten verlangt werden, eine erfolgsunabhängige Vorab-Gebühr fällig wird, zusätzliche Verträge wie eine Restschuldversicherung abgeschlossen werden müssen oder Blankoüberweisungen oder Gehaltsabtretungen verlangt werden. Auch wenn vertraglich festgehalten wird, dass die Kundendaten zu Werbezwecken weitergegeben werden dürfen oder die Vertragsunterlagen per Nachname zugeschickt werden sollten, ist Misstrauen angesagt. In letzterem Fall suggeriert der Anbieter eine wahrscheinliche Auszahlung, für die nur noch eine Unterschrift fehle. Auch zweifelhafte Werbeaussagen, die so formuliert sind, als sei die Auszahlung nur eine reine Formsache, sprechen nicht für einen seriösen Anbieter. Vorsicht ist darüber hinaus angesagt, wenn der Verbraucher keinen Kredit, sondern lediglich eine Finanzierungszusage erhält.

Für wen macht der Kredit ohne Schufa Sinn?

Zwar gibt es jede Menge negativer Erfahrungsberichte zum Kredit ohne Schufa, jedoch ist höchst zweifelhaft, ob diese auch tatsächlich der Wahrheit entsprechen und nur die Meinung jener Verbraucher widerspiegeln, deren Anfrage abgelehnt wurde. Inzwischen wurden nämlich mehrere Untersuchungen zu diesem Thema durchgeführt, die zu dem Ergebnis führten, dass die Ablehnung in den meisten Fällen auf das Missachten der Vertragsbedingungen oder fehlende Unterlagen zurückzuführen sind.

Einen seriösen Kredit ohne Schufa zu finden und zu erhalten hängt also in einem hohen Maß auch vom Verhalten des Verbrauchers selbst ab. Wer ein solides Finanzpolster hat, kann den Kredit fernab des Schufaeintrages durchaus stemmen, etwa wenn der Kreditnehmer größere Anschaffungen wie etwa einen Hausbau in absehbarer Zeit plant und deshalb seine Schufa-Auskunft sauber halten möchte. In diesem Fall halten sich auch die Laufzeit und der Zinssatz in einem überschaubaren Rahmen. Auch wenn der Kredit ohne Schufa durch Bürgschaften oder sonstige Sicherheiten abgesichert werden kann, stellt diese Variante durchaus eine attraktive Alternative dar. Eine schlechte Wahl ist der Kredit ohne Schufa jedoch für Verbraucher, die dadurch notleidende Kredite ablösen wollen. Zwar reduzieren sie dadurch möglicherweise die Zahl ihrer Gläubiger, jedoch oft zu einem höheren Preis. Zudem machen sie sich noch abhängiger vom Finanzdienstleister, als sie es vorher schon waren.

Sinnvoll kann der Kredit ohne Schufa aber auch sein, wenn der Kreditnehmer beispielsweise eine Hausfinanzierung bei seiner Hausbank laufen hat. Er kann sich den Kredit ohne Schufa auf ein Konto bei einer anderen Bank auszahlen lassen und verschlechtert damit die Bonität für seine Hausbank nicht. Bei dieser Variante besteht allerdings die Gefahr, dass der Kreditnehmer den Überblick über seine Finanzen und Verbindlichkeiten verliert.

Dem gegenüber steht wiederum der Vorteil, dass die Anfrage für einen Kredit ohne Schufa zu keinem Eintrag führt. Selbst wenn der Antrag – etwa wegen fehlender Unterlagen – abgelehnt wurde, kann er beliebig oft gestellt werden.

Kredit auch in schweren Zeiten