Bon-Kredit – seriöse Krediterfahrung

Der Finanzdienstleister Bon Kredit ist seit nun mehr 40 Jahren am Markt und gehört der schweizerischen Master Media Group AG an. Positiv lässt sich hier zuerst einmal anmerken das sich der Dienstleister am Markt etabliert hat und dementsprechend auf eine langjährige Erfahrung zurückblicken kann. Doch reicht diese aus, um positiv in unserem Test abzuschneiden und überhaupt welche Leistungen bietet der Kreditvermittler überhaupt an? Auf diese und noch weitere Fragen geben wir im folgenden Artikel Antworten.

Was in einem Vergleich sicherlich zuerst auffällt ist die langjährige Erfahrung über die der Anbieter verfügt. Kredite sind hier bereits ab einer Summe von 1000 Euro möglich. Allerdings liegt mit 100 000 Euro die maximale Obergrenze deutlich unter den Beträgen der Mitbewerber. Interessant sind im Gegensatz die Immobilienkredite, die auch bei schlechter Schufa gewährt werden. Allerdings gibt es auch hier Einschränkungen, denn ein Neubau kann beispielsweise nicht finanziert werden. In diesem Zusammenhang muss außerdem erwähnt werden, dass Rentner lediglich 60% des Beleihungswertes ausgezahlt bekommen. Selbstständige hingegen erhalten über Bon Kredit keinen Immobilienkredit. Allerdings besteht für selbstständige die Möglichkeit einen klassischen Ratenkredit über Bon Kredit zu bekommen. Was wiederum als sehr positiv zu werten ist, ist die Tatsache das sämtliche Kreditanfragen sehr diskret abgewickelt werden.

Die Erfahrungen mit Bon Kredit im Detail

Das Ziel der Plattform ist es, Konsumenten selbst in schwierigen Zeiten finanzielle Mittel zur Verfügung zu stellen. Ganz klar muss an dieser Stelle auch gesagt werden, dass hier eine Notsituation nicht ausgenutzt wird. Die Konditionen die der Vermittler bietet sind als äußerst fair zu bewerten.

Kredit auch in schweren Zeiten

Bon-Kredit – seriös & ohne Schufa

  • seit 40 Jahren auf dem Markt
  • keine Vorkosten & Besuche
  • streng vertraulich
  • seriöser Kredit ohne Schufaeintrag
  • Kreditanfrage in zwei Minuten

Als sehr interessant ist hier der Kredit für Immobilienbesitzer zu bewerten

Dieses Darlehen dient eben nicht nur zum Erwerb eines Immobilienobjektes, sondern stellt gleichzeitig eine hohe Kreditsumme mit eben jenem Objekt als SicherheitEbenfalls interessant ist, dass die Konditionen bei diesem Finanzprodukt noch einmal deutlich unter denen der herkömmlichen Ratenkredite liegen. Im Übrigen kann auch das Immobiliendarlehen als schufafreier Kredit in Anspruch genommen werden.

Auch Selbstständige finden hier eine Kreditlösung

Selbstständige und Freiberufler haben es häufig nicht leicht wenn es darum geht einen Kredit zu bekommen. Aufgrund der, in der Regel, fehlenden regelmäßigen Einkünfte lehnen die meisten Finanzinstitute hier ab. Schweizer Kreditinstitute hingegen haben schon längst das Potenzial dieser Personengruppe erkannt. Kredite werden hier ohne Einbezug der Schufa abgewickelt. So haben selbst Kreditsuchende mit negativer Schufa, über den Finanzvermittler Bon Kredit, an einen entsprechenden Kredit zu kommen. Wurde ein Antrag gestellt, dann werden im Anschluss diverse Geldgeber kontaktiert und deren die Daten des Antragstellers zur Verfügung gestellt. In diesem Fall entscheiden die Geldgeber selbst, ob der Antragsteller als glaubwürdig angesehen wird. Bis zu diesem Punkt fallen für den Kunden keinerlei Kosten an. Erst wenn ein Vertrag geschlossen wird, fallen auch Gebühren an.

Ein kleiner Wehmutstropfen ist allerdings die Tatsache, dass der Immobilienkredit für Selbstständige und Freiberufler nicht zur Verfügung steht.

Sicherheitsleistungen für einen Kredit häufig unabdingbar

In der Regel verlangen Banken, wenn es um die Vergabe eines Kredits geht Nachweise über regelmäßigen Gehaltseingang. Beamte und Angestellte haben meist die besten Chancen auf einen positiven Bescheid. Rentner, Freiberufler, Selbstständige und Studenten hingegen haben in der Regel schlechte Karten.

Je nach Höhe des jeweiligen Kredits verlangen viele Finanzinstitute weitere Sicherheiten wie beispielsweise:

  • Bürgschaft
  • Pfandrecht
  • Forderungsabtretung
  • Grundschuld

Beim Vermittlungsportal Bon Kredit profitiert der Kunde von den niedrig gesteckten Hürden, des sogenannten „Schweizer Kredits“. Daher ist hier auch eine Abfrage der Schufa nicht zwingend notwendig. Um über Bon Kredit in den Genuss einer Kreditvergabe zu kommen, reicht hier häufig ein Nachweis über regelmäßiges Einkommen. Genügt dies nicht, kann ein weiterer Kreditnehmer die Entscheidung positiv beeinflussen.

Welche Kreditarten gibt es?

  • Kleinkredite ab einer Darlehenssumme von 500€
  • Kredite ohne Schufa
  • Schnellkredite auch für Rentner bis zum 80. Lebensjahr
  • Wenn bereits Kredite bestehen, dann gibt es hier die Möglichkeit eines Zusatzkredits mit einer Höhe von bis zu 50 000€
  • Immobilienkredite sind bis maximal 300 000€ möglich. Eigenkapital ist hier nicht erforderlich
  • Sofortkredite bis zu einer maximalen Höhe von 100 000€

Alle Kredite sind nicht an einen bestimmten Zweck gebunden und stehen zur freien Verfügung.

Einen Kredit auf Bon Kredit beantragen

Wer über die Plattform einen Kredit beantragen möchte, der muss nachstehende Voraussetzungen erfüllen:

  • Vollendung des 18. Lebensjahr
  • Wohnsitz in Deutschland
  • Nachweise über regelmäßiges Einkommen

Auf Bon Kredit haben auch Hausfrauen, Arbeitssuchende, Hartz IV Empfänger und Studenten die Möglichkeit auf einen Kredit. Allerdings benötigen diese Personen einen zweiten Antragsteller der ein regelmäßiges Einkommen vorweisen kann.

Wer über Bon Kredit ein Darlehen beantragen möchte, kann dies ganz einfach online erledigen. Direkt nachdem das Online Formular ausgefüllt wurde, bekommt der Antragsteller einen Überblick über diverse Anbieter die einen Kredit gewähren würden. Hier ist nochmal zu erwähnen, dass Bon Kredit lediglich als Vermittler fungiert. Die Angebote die der Kunde Kunde erhält sind vollkommen unverbindlich und mit keinerlei Kosten verbunden.

Erst wenn ein Vertrag zustande kommt, wird eine Vermittlungsgebühr fällig. Hierzu muss der Kreditvertrag vom Antragsteller unterzeichnet mit den erforderlichen Nachweisen, wie beispielsweise Gehaltsnachweise, ergänzt und via Post-Ident Verfahren an den Kreditgeber geschickt werden. Hat der Kreditgeber den unterzeichneten vertrag und alle erforderlichen Dokumente erhalten, dann wird die Darlehenssumme ausgezahlt. Hier kann der Antragsteller entscheiden ob dies in bar geschehen soll oder aber als Überweisung auf das Girokonto.

Bestes Kreditangebot von über 20 Banken

Bon Kredit – Die Fakten auf einen Blick

Vorteile:

  • Der Dienstleister überzeugt mit einer sehr diskreten und darüber hinaus noch sehr schnellen Abwicklung
  • Auch Selbstständige bekommen über Bon Kredit ein Darlehen
  • 40 Jahre Erfahrung im Kreditsegment
  • Spezielle Immobilienkredite sind bis zu 300 000 Euro möglich. Außerdem kann hier die Darlehenssumme den Objektwert bis zu einem Betrag von 50 000 Euro überschreiten
  • Ratenkredite gibt es bei Bon Kredit bereits ab einer Summe von 1000 Euro, die maximale grenze liegt in diesem Segment bei 100 000 Euro

Nachteile:

  • Ein Kreditrechner fehlt leider auf der Seite des Finanzvermittlers
  • Immobilienkredite werden über Bon Kredit ausschließlich für Rentner und Arbeitnehmer bereitgestellt
  • Eine Baufinanzierung ist über die Plattform nicht möglich. Es können lediglich Immobilienkredite für bereits bestehende Objekte beantragt werden

Pressestimmen zu Bon Kredit

Bei Stiftung Warentest existieren leider keine Berichte zum Anbieter. Allerdings hat die Stiftung Warentest einen Katalog herausgebracht. Hier wird beschrieben wie ein Kreditvermittler agieren sollte. Vergleicht man das Vorgehen des Kreditvermittlers mit diesem Regelkatalog, dann lässt sich durchaus sagen das der Kreditvermittler sich an alle wesentlichen Vorgaben hält. Ein ganz wichtiger Punkt ist eben dieser, dass man als Kunde nicht auf Angebote mit Vorauskasse eingehen sollte. Denn hinter solchen angeboten verbergen sich in aller Regel die schwarzen Schafe der Branche.

Die Konditionen im Überblick

Da Bon Kredit lediglich als Vermittler fungiert, bietet er natürlich keine eigenen Konditionen an. Unten anstehenden die, aktuell, günstigsten Angebote die über die Plattform zu bekommen sind.

  • Beim Darlehen für Rentner gibt es keine Altersbegrenzung nach oben
  • Minikredite schon ab einer Darlehenssumme von 500 Euro möglich
  • Laufzeiten bis zu 120 Monate möglich
  • Für alle Arbeitnehmer die das 18. Lebensjahr vollendet haben, stehen über Bon Kredit Sofortkredite zur Vermittlung
  • Die Laufzeit der Immobiliendarlehen beträgt zwischen 60 und 120 Monate
  • Die Darlehenssumme für Immobilienkredite kann zwischen 50 000 und 300 000 Euro betragen
  • Der Sollzins liegt bei einem Immobiliendarlehen zwischen 4,35% und 10,95% p.a. effektiv
  • Außerdem kann der Beleihungswert bei Immobilienkrediten um bis zu 50 000 Euro überschritten werden
  • Über Bon Kredit sind Ratenkredite mit einer Summe zwischen 1000 und 100 000 Euro möglich
  • Bei Ratenkrediten beginnt der Sollzinssatz bei 4,83% p.a. der effektive Jahreszins ist bonitätsabhängig und liegt zwischen 4,9% und 16.9% p.a.

Häufige Fragen und Antworten

  • Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit eine Kreditvergabe möglich ist? Damit ein Kredit ausgezahlt werden kann muss der Antragsteller das 18. Lebensjahr vollendet haben. Zudem müssen nachweise über ein regelmäßiges Einkommen erbracht werden.Dies gilt sowohl für Rentner, als auch für Arbeitssuchende, Selbstständige und Angestellte. Können diese Nachweise nicht erbracht werden, dann ist ein weitere Antragsteller notwendig der über ein geregeltes Einkommen verfügt.
  • Hat eine Anfrage bei Bon Kredit Auswirkungen auf das Schufa-Scoring? Nein
  • Wie viel Zeit beansprucht die Auszahlung? Diese wird schnell veranlasst. Ist der Kreditvertrag und die entsprechenden Nachweise beim Kreditgeber eingegangen, kommt es zur Auszahlung. Die Bearbeitung des Antrag beansprucht meist 24 Stunden.
  • Wie geht die Kreditvermittlung vonstatten? Der Online Antrag ist innerhalb weniger Augenblicke ausgefüllt. Direkt im Anschluss wird das günstigste aus sämtlichen Angeboten herausgefiltert. Dieses geht dem Kunden via Mail aber auch auf dem Postweg zu. Das Stellen eines Antrags ist mit keinerlei Kosten verbunden und unverbindlich. Erst wenn der Vertrag unterzeichnet wurde und mit den entsprechenden Nachweisen beim Kreditgeber eingegangen ist beginnt der eigentliche Kreditprozess und es fällt eine Vermittlungsprovision an.
  • Welche Kosten fallen bei der Vermittlung eines Kredits an? Das Angebot für einen Kredit ist erst einmal mit keinerlei Kosten verbunden. Wird ein Abschluss erreicht, dann fällt eine Vermittlungsprovision an. Diese wird aber schon in die monatlichen Raten einkalkuliert.
  • Wie schaut es mit den Konditionen aus? Ein Kredit kann man über Bon Kredit schon ab einem effektiven Jahreszins von 4,99% bekommen. Der Sollzins bei Bon Kredit liegt zwischen 4,83 – 15,49% und zwar über die komplette Kreditlaufzeit hinweg. Die Höhe des effektiven Zins ist abhängig von der Bonität des jeweiligen Antragstellers und bewegt sich zwischen 4,90 und 15,99%. Über Bon Kredit werden Darlehen mit einer Summe ab 1 000 bis zu 100 000€ zur Verfügung gestellt. Die Laufzeiten liegen hier bei 12-120 Monaten.
  • Welche Kredite werden über die Plattform vermittelt? Familien erhalten hier Darlehen bis zu 100 000€. Einzelpersonen hingegen bekommen Kreditsummen in Höhe von bis zu 75 000€. Kleinkredite sind hier, wie oben schon erwähnt, ab 500€ möglich. Rentner haben über Bon Kredit die Möglichkeit einen Sofortkredit zu erhalten und zwar ohne Altersbeschränkung.
  • Kann der Kredit vorzeitig abgelöst werden? Die gesamte Ablöse eines Kredits ist vorzeitig möglich auch Sonderzahlungen sind jederzeit machbar. Sonderkosten entstehen hier nicht.

Fazit – Bon Kredit ist eine gute Alternative

Insbesondere Konsumenten die woanders abgelehnt wurden, haben bei Bon Kredit gute Chancen doch noch einen Kredit zu erhalten. Dies liegt daran, dass hier ein „Schweizer Kredit“ ausgezahlt wird und die Hürden deutlich niedriger sind. Außerdem profitiert der Kunde von der Tatsache das Bon Kredit lediglich als Vermittler auftritt und jeder Antragsteller aus einer großen Auswahl an Kreditgebern wählen kann.